Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung
Felgen Instandsetzen












Kurzinfo

Bei der Instandsetzung Ihrer Felgen können Sie zwischen der Wiederherstellung des Originalzustandes und einem Veredelungsverfahren wählen.

Welche Schäden können beseitigt werden?

Kratzer
Bordsteinschäden (bis max. 3 mm Tiefe)
Beschädigte Felgenbetten
Lackplatzer
starke Gebrauchsspuren




Achtung! Felgen mit Riss

Felgen mit Rissen sind nicht reparabel!

Hier ist Festigkeit derart beeinträchtigt, dass keine dauerhafte Reparatur möglich ist.

Auch das Zuschweissen stellt keine sinnvolle Alternative dar. Die Gefahr ist hier sehr hoch, dass die Felge während der Fahrt reissen könnte.

Bei folgenden Verfahren beheben wir reparable Beschädigungen (bis max. 3 mm Tiefe) an Ihren Felgen OHNE Aufpreis:

Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung

Senden Sie uns ein Foto Ihrer beschädigten Felge an info@felgenretter.de. Gerne rufen wir Sie zurück, um die Instandsetzungsalternativen im persönlichen Gespräch zu erleutern.


Instandsetzung

Kratzer und Lackschäden reparieren

Kratzer und Lackschäden lassen sich in der Regel problemlos, schnell und preiswert reparieren. In Frage kommen dabei das s.g. Smart Repair, eine PowerCoating Beschichtung, Pulverbeschichtung oder Lackierung. Verfahren im Vergleich

Bild oben: hier ist eine Instandsetzung problemlos möglich

Bordsteinschäden reparieren

Bordsteinschäden lassen sich in der Regel preiswert und schnell reparieren. Voraussetzung für eine erfolgreiche Reparatur ist, dass die Beschädigung nicht tiefer ist als ca. 3 mm.

Bild oben: hier ist eine Instandsetzung problemlos möglich

Bei größeren Beschädigungen empfehlen wir die Anschaffung einer Ersatzfelge. Eine Reparatur wäre hier nach unserer Überzeugung zu riskant, da die Festigkeit der beschädigten Felge derart beeinträchtigt ist, dass die Rissgefahr zu hoch ist.

Kleinere Materialabplatzer können mit speziellem Aluminiumspachtel ausgeglichen werden, bevor die Oberfläche neu lackiert oder beschichtet wird.

Größere Beschädigungen beeinträchtigen die Festigkeit der Felge und sind nicht reparabel. Bei einteiligen Felgen empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Ersatzfelge. Bei mehrteiligen Felgen können die beschädigten Felgenbetten erneuert werden.

Bild oben: in diesem Fall würden wir von einer Reparatur abraten!

Eine Übersicht der Verfahren finden Sie hier: Verfahren im Vergleich.



Verformte Felgen

Diagnose von Verformungen

Mit einem speziellen Wucht- und Messgerät können wir die Felgengeometrie präzise prüfen und den Felgenzustand bewerten. So können wir den Rundlauf der Felgen vor und nach der Instandsetzung im Wärmerückrollverfahren vergleichen.

Beulen, Seiten- und Höhenschläge


Die Höhenschläge sind mit blossem Auge oft nicht wahrnehmbar. Das liegt daran, dass diese Beschädigung häufig am inneren Felgenhorn auftritt.

Erkennbar sind derartige Schäden oft am Luftverlust oder Virbrationen am Lenkrad. Erst die Prüfung auf einer Wuchtmaschine lässt einen Höhenschlag eindeutig feststellen.

Instandsetzung von Höhenschlägen

Vor der Rückverformung wird die Felge erwärmt. Danach folgt eine Laservermessung und Rückverformung auf der Felgenrichtmaschine. Durch erneute Erwärmung werden die Spannungen der Rückverformung beseitigt.

Oberflächenfinish

In der Regel ist nach der Rückverformung eine Instandsetzung der Oberflächenbeschichtung erforderlich. Dabei stehen alle Veredelungsverfahren zur Verfügung. Eine Übersicht der Verfahren finden Sie hier: Verfahren im Vergleich.


Beispiele





Kleinere Beschädigungen an lackierten Oberflächen können im s.g. Smart Repair Verfahren preiswert beseitigt werden.

Sind mehrere Felgen beschädigt, empfehlen wir eine Pulverbeschichtung für alle vier Felgen.

Die preiswerte Pulverbeschichtung ist viel robuster als die herkömmliche Lackierung.

Die Kosten für eine komplette Überarbeitung von 4 Felgen im Pulverbeschichtungsverfahren sind kaum höher als Smart Repair bei mehreren Felgen.

Bei einzelnen Felgen erweist sich das Smart Repair Verfahren als wirtschaftlich sinnvoller.

Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung



Kleinere Materialabplatzer können mit speziellem Aluminiumspachtel ausgeglichen werden, bevor die Oberfläche neu lackiert oder beschichtet wird.

Größere Beschädigungen beeinträchtigen die Festigkeit der Felge und sind nicht reparabel. Bei einteiligen Felgen empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Ersatzfelge. Bei mehrteiligen Felgen können die beschädigten Felgenbetten erneuert werden.

Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung





Das Smart Repair Verfahren ist beiden meisten Lackvarianten möglich. Es gibt nur wenige Ausnahmen, bei denen diese partielle Nachlackierung nicht möglich ist. Dazu gehören 2-Komponenten Lacke z.B. bei Chrom- oder Titan-Farben.

Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung







Bei glanz gedrehten Felgenbetten oder Frontflächen müssen oft alle 4 Felgen aufgearbeitet werden.

Bei nachträglicher Aufarbeitung entsteht ein minimaler Unterschied zu der ursprünglicher Optik.

Wir haben eine Methode entwickelt, mit der solche Beschädigungen so beseitigt werden können, dass kaum ein optischer Unterschied sichtbar bleibt.

Die Durchführbarkeit der Instandsetzung hängt auch vom Felgendesign und der Stelle ab, an der die Felge beschädigt ist. Beschädigungen am Rand lassen sich viel besser entfernen als im Felgen Inneren.

Ferner ist eine erneute Versiegelung mit Klarlack problematisch. Sind die Felgensterne lackiert, ist eine Versiegelung mit der robusten Pulverbeschichtung nicht möglich, da der herkömmliche Lack die hohen Temperaturen beim einbrennen nicht überstehen würde.

Eine Versiegelung mit Klarlack würde hingegen nicht lange halten.

Ich solchen Fällen ist es oft am besten die nachpolierten Oberflächen unversiegelt zu lassen und mit einem speziellen Pflegeprodukt regelmäßig zu pflegen.

Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung

Beschädigte Porsche-Felge. Beschädigung am Glanz-gedrehten und mit Klarlack versiegelten Felgenhorn.

Unbeschädigte Felge zum Vergleich.

Reparierte Felge nach der Intstandsetzung - der optische Unterschied ist kaum sichtbar.

Direkter Vergleich: vorne - unbeschädigte Felge im Originalzustand, hinten - die reparierte Felge nach der Instandsetzung.

Deformierte Felgen reparieren



Stark deformierte oder verbeulte Felgenbetten lassen sich bei mehrteiligen Felgen oft problemlos ersetzen. Die Kosten für Ersatzbetten belaufen sich auf ca. 80-180 €. Hier ist es manchmal aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoller Ersatzfelgen zu kaufen.

Bei einteiligen Felgen ist eine Reparatur oft möglich, insbesondere, wenn die Beschädigungen nicht zu massiv sind.

Dies geschieht im s.g. Rückverform-Verfahren unter Einsatz spezieller Werkzeuge.

Gerne prüfen für Sie kostenlos, ob der Schaden nach unserer Einschätzung reparabel ist und informieren Sie im Vorfeld über die zu erwarten Kosten. Diese liegen im Schnitt bei ca. 50-80 € pro Felge.

Bei der Instandsetzung im Rückverform-Verfahren besteht immer ein Risiko, dass die Felge während der Bearbeitung reissen könnte und damit unbrauchbar wäre. Bei stärker beschädigten Felgen ist das Risiko proportional höher.

Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung
Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung



Chromfelgen


Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung
Felgen Polieren Verdichten Instandsetzung Verchromen Aufbereitung

Häufig bekommen wir Anfragen von Kunden, bezüglich der Instandsetzung von beschädigten Chromfelgen.

Beschädigungen an Chromfelgen lassen sich kaum beheben. Eine partielle Nachbesserung an der beschädigten Stelle ist technisch nicht möglich. Das Neu-Verchromen ist so aufwändig und teuer, dass die Kosten in den meisten Fällen die Neuanschaffungskosten übersteigen. Ferner würde eine erneute Verchromung die Festigkeit der Felge beeinträchtigen.

Auch das Hochglanz-Polieren oder Verdichten ist problematisch, da hier zunächst die Chromschicht vollständig entfernt werden muss. Auch dieser Vorgang ist aufwändig und teuer.

Die einzige sinnvolle Instandsetzungsvariante ist in solchen Fällen die Pulverbeschichtung.

Diese ist preiswert, extem robust und lange haltbar. Der einzige Nachteil ist die Tatsache, dass die derzeit lieferbaren Chrom-Pulverlacke nicht annährend den optischen Effekt einer verspiegelten Oberfläche erreichen.









Angebot anfordern


Ihre Daten


Vorname:

E-Mail:*

Name:*
Telefon:
Felgengröße

Ihre Nachricht*


Bitte übertragen Sie die
Zahlenkombination (Ziffern 2
bis 9. KEINE BUCHSTABEN!) in das untenstehende Feld. Dies ist
notwendig, um Spameinträge
zu minimieren.


Bild neu laden





So erreichen Sie uns


Tel. 0208-89958881
Tel. 0176.380 366 17 - Rückrufservice

Angebot online berechnen

Konzeption & Gestaltung, Suchmaschinen-Optimierung - TriaTexSitemap
Counter-Box.de

Folia-Master.de sind Experten für die Autofolierung und Fahrzeugvollfolierung sowie Car Wrapping und Autofolien.